Berlin - Vor zwei Wochen, liebe Leserinnen und Leser, haben wir ja damit begonnen, Ihnen die besten Italiener der Stadt vorzustellen. Denn, das wissen Sie genauso wie wir, es gibt wenige gute, viele durchschnittliche und noch viel mehr schlechte italienische Restaurants in der Hauptstadt. Hier kommt allerdings ein wirklich guter, und den finden Sie am Strausberger Platz. Der laute Kreisverkehr mit dem Wasserspiel in der Mitte (das Gras wird nie gemäht) und die Karl-Marx-Allee in Friedrichshain sind ja jetzt nicht wirklich sehr belebte Orte, das liegt an den vielen Einrichtungshäusern und wahllosen Geschäften auf der Prachtstraße des Ostens. Viel Potenzial ist hier vorhanden.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.