Viel zu tun gab es für unsere Ordnungshüter auch in der vergangenen Woche. So verursachte eine volltrunkene Autofahrerin in Lichtenberg mehrere Unfälle. Am Samstagabend sahen Kunden, wie die Frau auf einem Supermarktparkplatz mit ihrem Peugeot einen geparkten BMW und einen Seat rammte und dann wegfuhr. Polizisten erblickten später das Auto der Frau. Als sie ihr mit Blaulicht und Sirene folgten, raste sie in Schlangenlinien davon. Ihre Flucht endete in der Dorfstraße in Falkenberg, wo sie auf ein Auto des Polizeilichen Objektschutzes prallte. Sie hatte über drei Promille Alkohol intus.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.