Objekte, Menschen und Ereignisse werden zu Geschichten, indem man sie umeinander kreisen lässt, durcheinander wirft und wieder neu anordnet. Dieses ewige Verknüpfen und Weiterführen von Erzählungen ist wohl eine der Grundvoraussetzung des Menschseins. Denn das Erzählen von Geschichten ist so alt wie die Menschheit selbst. Es verbindet Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.