Berlin - Zur etwa gleichen Zeit sind kürzlich auf Netflix die Produktionen „The Closer“ und „Squid Game“ erschienen. Bei Letzterer handelt es sich um die alle Rekorde brechende dystopische Miniserie aus Südkorea. Bei Ersterer um das neue Stand-up-Special des amerikanischen Comedy-Superstars Dave Chappelle, der in den frühen 2000er-Jahren mit seiner hochgelobten Sketch-Sendung „Chappelle’s Show“ auch in Deutschland größere Bekanntheit erlangte.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.