Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat heute, am 3. Oktober 2021, zum Tag der Deutschen Einheit bei einem Festakt in Halle an der Saale eine Rede gehalten. Sie erinnerte an die Errungenschaften von Demokraten und Freiheitskämpfern und gemahnte an die Gefahren für die Rechtsordnungen. Außerdem schaute sie auf besonders emotionale Weise auf ihre DDR-Sozialisierung zurück und wie sie in der neuen Bundesrepublik sich zurechtfand und behandelt wurde. Wir veröffentlichen die Rede im Wortlaut. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.