Berlin - Warum immer auf schöne Geschenke hoffen? Am Ende bekommt man doch sowieso nicht das, was man wirklich will. Glücklich werden jene, die ihre Erwartungen an andere herunterschrauben und sich selbst versorgen. Ja, und eben nicht nur mit dem Notwendigen, wie Brot und Butter, sondern mit dem ganz Besonderen. Was das in diesem lauen November sein könnte, haben wir für Sie zusammengestellt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.