Berlin - Curtis Sliwa fühlt sich sichtlich wohl an diesem strahlend schönen Oktobersonntag in Staten Island, der 1,90 große Hüne mit dem schnittigen roten Barett auf dem Kopf ist ganz in seinem Element. Hier, mitten auf der oft als „vergessen“ bezeichneten Insel in der Bucht von New York, muss er sich nicht verstellen, hier ist er unter seinen Leuten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.