Berlin - Muss nicht sein: billige Dating-Ratgebertricks anwenden, um Leute rumzukriegen, die einen nicht wollen, und das Drama damit unnötig in die Länge ziehen. Andererseits kann es dem endgültigen Liebesglück auch im Wege stehen, sich nicht an die Tricks aus den Dating-Ratgebern zu halten.

Um diesmal alles besser zu machen als vorher, las ich diverse Ratgeber und bemühte auch das Internet um Hilfe und weiß nun: Es gibt viele schlimme Dinge in der Dating-Welt. Unter anderem das Love-Bombing, das Benching, das Breadcrumbing, das Future-Faking und zum Abschluss das Ghosting. Alles davon ist mir schon passiert, und jetzt habe ich Angst. Schließlich habe ich keine Beweise, dass mir so etwas mit ihm nicht auch passieren wird. Mit wem? Na, mit meinem neuen Schwarm.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.