Milan - The 1970s and 1980s saw trailblazer Elio Fiorucci merging art, fashion, and social relationships; after all, Andy Warhol was among his friends at the time. In 1983 Keith Haring sprayed the wall of his iconic store in Piazza San Babila in Milan with graffiti, making it feel like a gallery. It felt creative, exciting, and genuine. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.