Am Abend erst hat Luise (Jana McKinnon) ihren Debütroman präsentiert. Ihre Heldin Luna steht am Ende am Abgrund und muss sich entscheiden: Friss oder stirb, springe ich vom Dach oder kämpfe ich weiter? Am nächsten Morgen liegt die gefeierte Jungautorin tot unter einer Eisenbahnbrücke und die Kommissare Janneke und Brix (Margarita Broich und Wolfram Koch) fragen sich: Ist sie gesprungen oder wurde sie gestoßen? Eine Woche nach der Buchmesse widmet sich auch der Frankfurter „Tatort“ dem Verhältnis zwischen Literatur und Realität.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.