Berlin - Berlin hat Emmanuel de Bayser durchaus was zu verdanken. Nicht nur, dass der Mitinhaber von The Corner in seinem Concept Store einige der exquisitesten Labels der Welt zusammenbringt, darunter viele Franzosen wie Christian Louboutin und Isabel Marant, selbst das notorisch schwer zu bekommende Label Alaïa gab es eine Zeit lang im Stammhaus am Gendarmenmarkt. „In unserem mittlerweile dritten Geschäft in Charlottenburg gibt es außerdem Macarons von Ladurée“, sagt de Bayser feierlich, „wir waren die Ersten, die sie in Deutschland verkauft haben.“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.