Starker Regen, starke Pflanzen: Was den aktuellen Unwettern standhält

Extreme Wetterereignisse nehmen zu, das wissen wir nicht erst seit den Regengüssen dieses Sommers. Was bedeutet das für die Gartenplanung?

Eine vielseitige Bepflanzung sieht schön aus, könnte das nächste Unwetter aber nicht  überstehen.
Eine vielseitige Bepflanzung sieht schön aus, könnte das nächste Unwetter aber nicht überstehen.Imago

Berlin/Uckermark-Ich weiß nicht, wie es Ihnen bei dem Starkregen der vergangenen Tage ergangen ist. Aber hier, im nördlichen Brandenburg, hat es in der vorletzten Woche 189 Liter pro Quadratmeter geregnet. In 24 Stunden. Zum Vergleich: in Berlin waren es in derselben Zeit 30 Liter. Die 189 Liter in der Uckermark sind ein Drittel der gesamten Jahresmenge. 660 Tonnen Wasser sozusagen, die auf unseren Garten niedergehen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
16,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
19,99 € / Monat