Berlin - Sich auf einer Tanzfläche bewegen, im Takt, zum Rhythmus - wie ging das noch mal? Seit diesem Wochenende können sich Berliner wieder an den Tanzlustbarkeiten erfreuen. Der Berliner Senat hatte im Februar Lockerungen versprochen, diese werden ab jetzt hör- und spürbar. Kapazitätsbeschränkungen, Maskenpflicht oder Abstandsregeln, seit Freitag gelten sie für Clubs nicht mehr. Es gelten die 2G-Plus-Regeln, auch Geboosterte müssen einen aktuellen negativen Corona-Test vorlegen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.