Berlin - Bewohnerinnen und Bewohner des restlichen Kontinents müssen jetzt ganz stark sein, denn ein bisschen klingt Daniel de Schryver wie eine wandelnde Berlin-Broschüre, die Kritik an anderen europäischen Metropolen nicht missen lässt. „Brüssel ist keine Stadt. Brüssel sind 19 Gemeinden, die nie richtig zusammengewachsen sind“, sagt er. „Paris ist total uniform, sehr langweilig. Auch in Wien sieht alles gleich aus. Und London ist einfach nicht zu bezahlen.“ Also konnte es nicht die Seine, weder die Donau noch die Themse – es musste die Spree werden, in die de Schryver vor mehr als einem Jahrzehnt seinen Anker warf.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.