Berlin - Man darf, man muss Helmut Newton widersprechen. „I am not an artist, I am a photographer“, sagte er einmal – ein Künstler? Nein, der gebürtige Berliner wollte sich nur als Fotografen verstanden wissen. Sein berühmtes Zitat ziert nun die Rückseite eines neuen Bildbandes, hebt sich als silbriger Reliefdruck vom glatten schwarzen Einband. Und wer das Buch „Helmut Newton. Legacy“ durchblättert, das am Sonntag bei Taschen erscheint, wird darin durchaus eine Kunst entdecken. Die Kunst nämlich, Modebilder zu machen, Modemedien zu bedienen, Mode zu zeigen, ohne im allzu Modischen, im also Vergänglichen zu landen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.