Michael Cembalest von J.P. Morgan: Wie verwaltet man 2,6 Billionen US-Dollar?

Cembalest ist Vorsitzender der Markt- und Anlagestrategie bei der Investmentbank J.P. Morgan. Ein Gespräch über Märkte, Geld und Crash-Propheten.

Michael Cembalest sagt im Interview mit der Berliner Zeitung: „In einer sehr globalen Welt ist es manchmal schwer zu erkennen, woher Ihre Konkurrenten kommen.“
Michael Cembalest sagt im Interview mit der Berliner Zeitung: „In einer sehr globalen Welt ist es manchmal schwer zu erkennen, woher Ihre Konkurrenten kommen.“J.P. Morgan

Berlin-Basecap und Steppweste von Patagonia: So empfängt Michael Cembalest die Berliner Zeitung in seiner Mittagspause virtuell in New York zum Interview. Cembalest ist seit über 34 Jahren bei der Investmentbank J.P. Morgan. Als Vorsitzender der Markt- und Anlagestrategie ist er für Anlegergelder in Höhe von 2,6 Billionen US-Dollar verantwortlich und publiziert regelmäßig zu Finanzmarktthemen. Mit ihm sprechen wir über seinen neuesten Bericht The Agony and the Ecstasy, Inflationsrisiken, Perspektiven für Firmen in China und Europas Immobilienmarkt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Inklusive Vorlesefunktion für alle Artikel
  • Jederzeit im Testzeitraum kündbar
Jetzt 30 Tage testen
  • E-Paper für alle Geräte
  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Inklusive Vorlesefunktion für alle Artikel
  • Jederzeit im Testzeitraum kündbar
Jetzt 30 Tage testen
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Inklusive Vorlesefunktion für alle Artikel
  • Jederzeit im Testzeitraum kündbar
Jetzt 30 Tage testen