Berlin - Mein Freund Suresh ist an Covid-19 erkrankt. Er und seine Frau leben in Bangalore, im Süden Indiens. Als er zunehmend Probleme mit dem Atmen bekam, konsultierte er einen Arzt online. Dieser riet ihm, ins Krankenhaus zu gehen. Dabei sind, wie jeder weiß, alle Krankenhausbetten der Stadt seit Wochen belegt. Sureshs Sohn brachte ihn trotzdem zur Notaufnahme. Das Personal wies ihn ab. In absehbarer Zeit seien keine Betten verfügbar. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.