„Kann man einen Menschen lieben, obwohl man keinen guten Sex mit ihm hat?“

Sie fragen, unser Mann für die Liebe antwortet. Diesmal beschäftigt sich Paartherapeut Fabian Lenné mit der Frage, ob schlechter Sex die Liebe überschattet.

Der Paartherapeut Fabian Lenné
Der Paartherapeut Fabian LennéBerliner Verlag

Berlin-Kerstin, 32: „Lieber Herr Lenné, ich bin mit meinem Freund seit drei Jahren zusammen. Ich gebe zu: Er gibt mir Sicherheit. Doch seit Anfang an finde ich die Sexualität nicht gut, als gäbe es nicht viel Chemie. Ich habe versucht, den Sex mit ihm zu verbessern. Aber es klappt nicht. Gleichzeitig hänge ich sehr an ihm. Dennoch habe ich Zweifel, ob die Beziehung so trägt ein Leben lang. Was kann ich tun?“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
16,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
19,99 € / Monat