Berlin - Shilan sorgt sich um ihre jüngere Schwester Rojin. Wenn diese die Aufnahmeprüfung an der Uni nicht besteht, wird sie vom Vater zwangsverheiratet und muss ihr künftiges Dasein als Hausfrau und Mutter fristen. Da Rojin wenig Ehrgeiz zum Lernen aufbringt, muss nach Alternativen gesucht werden. Diese bieten sich bald durch eine Art „Dienstleister“. Per Knopf im Ohr und Bluetooth-Verbindung werden den unsicheren Prüflingen die richtigen Antworten einfach zugeflüstert. Doch die Uni-Leitung kennt den Trick. Am Prüfungstag gibt es Leibesvisitationen ... Mit dem Spielfilm „The Exam“ (Die Prüfung) von Shawkat Amin Korki wird das diesjährige Kurdische Filmfestival eröffnet. Er führt in einen verzwickten Mikrokosmos aus Entmündigung und Befreiung, pendelnd zwischen Tradition und Autonomie. Fluchtversuche münden in neue Abhängigkeiten. Alles scheint vom dichten Nebel der Korruption durchdrungen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.