Berlin - Jetzt kommt sie also doch! Frankreich und Griechenland führen im Kampf gegen das Coronavirus eine Impfpflicht für Gesundheits- und Pflegeberufe ein. Nach Italien, wo die Impfung bereits seit Mai vorgeschrieben ist, reagieren sie damit auf die rasante Ausbreitung der Delta-Variante. Neben der Impfpflicht soll für Ungeschützte auch der Zugang zu Innenräumen wie Restaurants erschwert werden. In Frankreich haben Betroffene bis 15. September Zeit, den lebensrettenden Piks nachzuholen, danach sollen alle Unwilligen ohne Gehaltszahlungen von der Arbeit befreit werden. In Griechenland gilt die neue Vorschrift dagegen stufenweise ab Mitte August. In Berlin lehnt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine verpflichtende Impfung ungeachtet der Entscheidungen in Paris und Athen weiter ab.

Berliner Verlag
Die Wochenendausgabe

Dieser Text ist in der Wochenendausgabe der Berliner Zeitung erschienen – jeden Samstag am Kiosk oder hier im Abo. Jetzt auch das neue Probe-Abo testen – 4 Wochen gratis

Am 17./18. Juli 2021 im Blatt: 
Warum die Berliner Jam Skaterin Oumi Janta uns so viel Mut macht

Was machen Lobbyisten? Und haben sie ein schlechtes Gewissen, wenn sie die Tabakindustrie oder Diktaturen vertreten?

Jung, weiblich, schussbereit: Auf der Pirsch mit der ersten Chefin des Jäger-Magazins

Shaniu’s House of Noodles ist Berlins bestes China-Restaurant

Wie die Ausstellung „Berlin Global“ das Humboldt Forum radikal verjüngt

https://berliner-zeitung.de/wochenendausgabe

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.