Eingeladen

Zu gerne hätte man sich dazugesetzt, an den langen Tisch inmitten der Rieckhallen des Hamburger Bahnhofs. Diese Tafel aber war den Models von William Fan vorbehalten – seine Show ließ der Designer am Dienstag in einer dekadenten Dinner-Performanz gipfeln. „Host“ heißt seine Kollektion für den kommenden Herbst, und wahrlich bringt Fan, der perfekte „Gastgeber“, eine prächtige Runde zusammen: drapierte blaue Streifenhemden, an denen Linien partiell von Strasssteinen nachgezeichnet werden, ein rötlich nass glänzendes Jackett aus beschichtetem Canvas über roséfarbenem Blütenbrokat, Teddymaterialien und Streublumenmuster, Fransen und Pailletten, überweite Hosen, Bauchfrei-Looks. Es ist die ganz eigene Kunst William Fans, eine unfassbare Vielfalt an Formen und Farben, Schnitttechniken und Details nonchalant zusammenzubringen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.