Berlin - Tobias, 36: „Lieber Herr Lenné, danke für Ihre wunderbaren Kolumnen! Ich habe eine ziemlich intime und schwierige Frage. Ich bin seit vier Jahren mit meiner Freundin zusammen, finde die Beziehung gut, aber eine tiefe Leidenschaft habe ich nie empfunden. Trotzdem war ich noch nie in so einer stressfreien Beziehung, wollte sie deshalb nicht aufgeben. Ich frage mich oft dennoch: War es das schon? Sollte ich nicht lieber nach der großen Liebe suchen? Sollte ich dem Gefühl nachgeben, mit meiner Freundin gar darüber reden oder akzeptieren, dass manche Menschen die große Liebe einfach nicht finden?“

Berliner Verlag
Die Wochenendausgabe

Dieser Text ist in der Wochenendausgabe der Berliner Zeitung erschienen – jeden Samstag am Kiosk oder hier im Abo. Jetzt auch das neue Probe-Abo testen – 4 Wochen gratis

Am 19./20. Juni 2021 im Blatt: 
Wie Tag und Nacht: Warum der Gleisdreieckpark abends zur Gefahrenzone wird. Die große Reportage

Street-Style Berlin: die Kreuzberger Oranienstraße ist ein Showroom für Tattoos. Wir haben uns umgeschaut

Der Abgeordnete Marcel Luthe von den Freien Wählern fühlt sich als Berlins Politiker-Sheriff. Was treibt ihn an?

Die Springer-Medien sagen, Carolin Emcke sei antisemitisch. Wir sagen: Das ist hysterisch. Außerdem: die großen Food-Seiten. Unser Kritiker hat sich das Restaurant Borchardt angeschaut und findet es überschätzt

https://berliner-zeitung.de/wochenendausgabe

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.