Es ist, als würden wir in einer Zeitschleife festhängen. Bald ist Weihnachten und das Virus tut alles, um uns das Fest zu vermiesen. Wie vor einem Jahr. Damals, am 13. Dezember, beschloss die Bundesregierung den harten Lockdown, die Kontaktbeschränkungen hatten Folgen für große Familientreffen. Und heute? Kann man sich angesichts der Infektionszahlen überhaupt auf Weihnachten freuen?  Hier das Nein. Und jetzt das Ja.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.