Die Menschen in der Ukraine leiden, es zerreißt einem das Herz; die Menschen kämpfen, man kann ihre Tapferkeit nur bewundern. Hilfsbereitschaft und Solidarität sind überwältigend. Empörung und Empathie – so stark solche Gefühle sind, sie können politisches Handeln leiten, nicht ersetzen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.