Berlin - Ich bin gestresst. Schon fast Ende Juli, bald kommt der Herbst. Die Inzidenzen steigen täglich. Jeden Tag wird irgendwo ein neues Risikogebiet entdeckt. Könnte es sein, dass bald ein neuer Lockdown kommt? Ich muss mich beeilen, die große Freiheit ist doch wieder nur ein Zeitfenster, und das muss dringend genutzt werden, denn so, wie es aussieht, darf man doch bald nicht mehr das Haus verlassen, geschweige denn Unbekannten näherkommen, ist es also bald wieder für Ewigkeiten vorbei mit den Möglichkeiten der aktiven Partnersuche!

Aber ich will sowieso nicht mehr suchen, geschweige denn finden. Ich habe schlechte Laune und bin verwirrt, weil gerade mal wieder eine Geschichte schiefging. Dumm, wie ich bin, habe ich mal wieder versagt, aufs falsche Pferd gesetzt, mich kolossal geirrt, eine unnötig unangenehme Erfahrung gemacht, und darum ist mein Selbstwert im Keller und habe ich mal wieder die Nase voll von den Männern.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.