Sachbuch „Pflegeprotokolle“: Noch kein Aufstand der Pflegenden

Was machen, wenn das System versagt? Ein Buch dazu öffnet Blick und Verständnis für bislang fast verborgene Berufe und zeigt: Klatschen allein reicht nicht aus.

Das Cover des Buches „Pflegeprotokolle“.
Das Cover des Buches „Pflegeprotokolle“.Verbrecher Verlag

Berlin-Es gab da ein kurzes Zeitfenster in dieser Pandemie, als Pflegekräfte und soziale Berufe für die Gesellschaft interessant wurden. Einige von ihnen beklatschte man auf Balkons und Terrassen, unterstrich ihre „Systemrelevanz“. Damit wurde diese oft vergessene Gruppe unvermittelt auch für Politik und Medien spannend.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
32,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
24,99 € / Monat