Berlin - Auch wenn Essen quasi mein Beruf ist, stopfe auch ich oft genug irgendetwas gedankenverloren in mich hinein. Vor allem, wenn ich schreibe und mein Gehirn zwar ums Essen kreist, aber nicht um das, was gerade vor mir am Schreibtisch steht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.