Stralsund - Die Schulferien sind vorbei und die Rentner haben die Küsten von Mecklenburg-Vorpommern (ganze Landstriche gelten wegen zu dünner Besiedlung ja als Steppe) wieder fest im Griff. Wie wäre es also mit einem kleinen Abstecher nach Hiddensee oder Rügen? Besonders gefällt mir bei der Überfahrt auf Deutschlands schönste (viele schöner als Sylt natürlich!) Insel Rügen das erhabene Gefühl, wenn man die große Werft rechts neben sich gelassen hat und seinen Wagen über die wirklich imposante Rügendammbrücke gleiten lässt. Von dort aus hat man  einen malerischen Blick auf die Kirchen der altehrwürdigen Hansestadt Stralsund. Wenn man die Skyline der Stadt im Sonnenlicht funkeln sieht, denkt man: Da muss doch wirklich der Bär steppen. Was natürlich ein ziemlicher Irrglaube ist.

Berliner Verlag
Die Wochenendausgabe

Dieser Text ist in der Wochenendausgabe der Berliner Zeitung erschienen – jeden Samstag am Kiosk oder hier im Abo. Jetzt auch das neue Probe-Abo testen – 4 Wochen gratis

Am 11./12. September 2021 im Blatt: 
Wo warst Du? 20 Jahre nach 9/11: Unsere Leserinnen und Leser erinnern sich

Street-Style bei der Fashion Week: Das trägt Berlins Mode-Avantgarde wirklich

Auto oder Fahrrad, Christian Lindner? „Taxi.“ Das Interview mit dem FDP-Chef

Hinkelsteine und Pflanzenkübel: Der Bergmannkiez kämpft gegen Autolärm – und seine Anwohner?

Wo knutscht es sich diskret? Unsere Autoren kennen Berlins beste Orte fürs Date

https://berliner-zeitung.de/wochenendausgabe

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.