Danke für nichts!

Am Montag erließ das bayerische Arbeitsministerium eine Allgemeinverfügung, die, wäre sie vor einem Monat gekommen, locker als Aprilscherz durchgegangen wäre. „Der Muttertag“, erklärte Arbeitsministerin Carolina Trautner von der CSU, „soll gerade auch während der Corona-Pandemie Anlass für ein ganz besonderes Dankeschön an die Mütter sein.“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.