Ich hätte es wissen müssen. Wie sie da stand, riesig und gelb. Dass ein Unternehmen, das sinnbildlich für schlechten Service steht, gelb als Farbe auswählt, kann kein Zufall sein. Niemand mag Gelb. Das gelbe Monstrum überragte mich bald um einen Kopf. „Packstation“ stand in roten Buchstaben auf einem kleinen Bildschirm, auf den die Sonne knallte. Wer etwas über Service in Deutschland herausfinden will, der muss sich nur diesen Bildschirm in der Mittagssonne ansehen. Das gleißende Licht machte es unmöglich, etwas darauf zu erkennen. Wer entwirft so etwas? Die Praktikanten?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.