Berlin - Am Montag sagt Annalena Baerbock etwas Entscheidendes. Aber das geht unter zwischen Eiern und Eierstöcken. Überdeckt durch den lustigen Plauderton im ersten längeren Interview mit der frisch ernannten Kanzlerkandidatin der Grünen fragt die Interviewerin Katrin Bauerfeind im Fernsehen nach der Angst vor den Grünen. Hat die Wirtschaft sich vielleicht völlig umsonst so lange gesorgt? Oder sollten die Menschen vielleicht doch weiterhin Angst haben, weil die Grünen ihnen etwas wegnehmen wollen: den Verbrennungsmotor, das Häuschen im Grünen, den Mallorca-Kurzurlaub, das tägliche Grillsteak?

Made in Germany klimaneutral erfolgreich

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.