Berlin - Fußballfans wachsen mit Folklore auf, mit Geschichten von historischen Saisons, großartigen Mannschaften, heldenhaften Spielern zwischen dem flüchtigen Rausch eines Sieges und dem nachhaltigen Frust einer Niederlage – oder auch umgekehrt. Es sind Geschichten, die einen Verein prägen, in der Außenwahrnehmung wie im Innenleben, und von einer Fangeneration an die nächste weitergetragen werden. Herthas Geschichten erzählen meist vom Scheitern, die wenigen Erfolge sind nicht mehr als Erinnerungsfetzen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.