Berlin - Dieser Wochenrückblick beginnt mit einem durchgedrehten Mann im Kaufhof am Alex. Am Samstag zündete er in der Heimtextilien-Etage Bettwäsche an. Mit brennenden Laken schlug er auf Kunden ein und krakeelte herum. Verkäufer konnten ihn festhalten, bis die Polizei kam; drei Kunden erlitten Rauchvergiftungen. Das verrauchte Kaufhaus musste evakuiert werden. Der 26-Jährige kam in die Psychiatrie.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.