Berlin - Bettina Jarasch hat als grüne Spitzenkandidatin allerbeste Chancen, die nächste Bürgermeisterin Berlins zu werden. Die gebürtige Augsburgerin wurde Ende April auf dem Nominierungsparteitag der Grünen mit fast 98 Prozent auf Platz eins der Berliner Landesliste gewählt. Jarasch sagte damals, sie wolle die rot-rot-grüne Koalition in Berlin fortsetzen – allerdings diesmal unter grüner Führung.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.