Berlin - Jetzt müssen wir also unsere linken Helden canceln! Nach vermeintlich rechten Professoren und rechten Künstlern trifft es nun Herzstücke linker Kulturproduktion – Woody Allen, dem eine HBO-Doku den Missbrauch an seiner Tochter nachweisen will, und Michel Foucault, gegen den der Konservative Guy Sorman Vorwürfe des Kindesmissbrauchs vorbrachte.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.