Erst am Freitag hatte die Kanzlerin ihre Unwissenheit selbstbewusst zur Schau gestellt. Angela Merkel sagte, man habe von dem Spähprogramm Prism des US-Geheimdienstes NSA erst aus den Medien erfahren. Und auch jetzt sei man weiter ahnungslos. Die Aufklärung seitens der Amerikaner könne dauern, so die CDU-Politikerin. Ob Wochen oder Monate, blieb offen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.