Jugendliche warten an einer Ampel am Invalidenpark.
Foto: Ostkreuz/Sebastian Wells

Die Corona-Krise hat unsere Welt aus den Fugen geworfen.  Wir sehnen uns nach Normalität – aber wird es eine Rückkehr zum „davor“ geben können?  Was bedeutet dies, auch im Hinblick auf die Klimakrise, für das Leben in unseren Städten und unsere Mobilität?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.