Deutschland im Jahr 1961: Konrad Adenauer ist Bundeskanzler, die Jugend hört Peter Kraus, der VW Golf heißt noch Käfer, und auf der Internationalen Automobilausstellung gibt es einen Star, mit dem keiner gerechnet hat. Ein Kleinwagen – und auch noch einer aus Frankreich – stielt der versammelten PS-Prominenz die Schau: Der Renault R4.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.