Berlin - Immer mehr Unternehmen setzen auf Nachhaltigkeit. Oder eher gesagt: Sie müssen darauf setzen. Denn Deutschland hat sich als erste Industrienation fest dazu verpflichtet, bis 2045 klimaneutral zu sein. Bereits bis 2030 sollen die Treibhausgas-Emissionen schrittweise um etwa 68 Prozent gegenüber 2020 auf 118 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente reduziert werden. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.