Berlin - Steve Jobs ist in den 90er-Jahren für viele Menschen zum Idol geworden, weil er die Computerwelt revolutionierte und mit dem iPhone und dem iPad Maßstäbe setzte. Zum Kult um den Amerikaner gehörte auch, dass Unternehmer keine Anzüge mehr tragen wollten, sondern so lässig mit Jeans, Sneakers und Rollkragenpullover auftreten wollten wie der Apple-Chef. 

„Habe den Mut, deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen. Du weißt schon, wer du gerne werden möchtest“, hat er jungen Menschen später einmal geraten. Er selbst hat offensichtlich viel Zeit gebraucht, um wirklich seiner Intuition zu vertrauen, das zeigt ein Bewerbungsschreiben, das seit gestern und bis zum 24. März versteigert wird.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.