Der Legende nach hat alles mit einer unerfüllten Liebe begonnen. Im brasilianischen Regenwald soll sich einst eine junge Frau nach einem sagenhaften Krieger verzehrt haben, der ungünstigerweise im Mond lebte. Monatelang versuchte sie, Kontakt zu ihm aufzunehmen. Vergeblich. Sie glaubte sich ihrem Ziel ganz nahe, als sie eines Nachts in eine Lagune stieg, in deren Wasser sich der Vollmond spiegelte. Doch statt des erhofften Geliebten fand sie dort den Tod. Das aber soll den Mondkrieger so gerührt haben, dass er die Ertrunkene in die Königin aller Wasserpflanzen verwandelte.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.