Nach wochenlangen Vorbereitungen geht die offizielle deutsche Warn-App für den Kampf gegen das Coronavirus an den Start.
Foto: Marius Bulling/Imago

Berlin - Der Erfolg hat ja immer viele Väter (und Mütter). Daher ist es keine Überraschung, dass die Corona-Warn-App am Dienstag gleich von fünf Ministerinnen und Ministern vorgestellt werden wird. Unterstützt werden sie dabei vom Präsidenten des Robert-Koch-Institutes und natürlich von den Chefs der beteiligten Firmen Telekom und SAP.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.