Die DDR hatte eine der höchsten Scheidungsraten weltweit. Warum war das so? Welche Folgen hatte das? Und was hatten die Schnüffeleien des Staates damit zu tun? Wissenschaftlerin Anja Schröter vom Potsdamer Zentrum für Zeithistorische Forschung klärt auf.

+++