Tief im Inneren des Thüringer Schiefergebirges liegt eine Wunderwelt aus Kalk. Und noch bis vor ein paar Jahren hatte niemand etwas davon geahnt. Erst beim Bau eines Tunnels für die neue ICE-Strecke zwischen Berlin und München wurde die Bleßberg-Höhle bei Sonneberg entdeckt. Seither gilt sie als eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.