Was macht der Fernsehzuschauer, wenn er auf dem Sofa Platz genommen hat? Unternehmen sind solche Informationen viel Geld wert. 
Foto: Adobe Stockphoto

Berlin - Die Studenten der Saint Louis University haben eine smarte Lernbegleiterin: Amazon Alexa. Vor zwei Jahren hat die katholische Hochschule im US-Bundesstaat Mississippi 2300 Zimmer in ihren Studentenwohnheimen auf dem Campus mit Amazons Netzwerklautsprecher Echo Dot ausgestattet. Die Studenten können der virtuellen Assistentin mehr als 100 Fragen stellen, etwa zu den Öffnungszeiten der Bibliothek oder dem Busfahrplan. Alexa als Zimmergenossin.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.