Rene Maric ist Blogger. In seinen Texten analysiert und kommentiert er regelmäßig Fußballspiele. Und das so gut, dass schon Thomas Tuchel, inzwischen Trainer von Paris St. Germain, eine russische Analysefirma und der saudi-arabische Fußballverband bei ihm angerufen haben. Rene Maric ist nicht der einzige Fußballblogger, der aus seinem Hobby eine ernstzunehmende Karriere gemacht hat.