Diese Frau hat sein Leben verändert. Torsten Rohde, alleinstehend, 40, in Sachsen-Anhalt zuhause und eigentlich Controller. Als Renate kam, sollte damit bald Schluss sein. Er wusste es nur noch nicht. Alles fing ganz harmlos an: „Guten Tag. Ich heiße Renate Bergmann und bin neu hier. Ich suche nette Damen oder Herren für gemeinsame Unternehmungen. Bitte schreiben Sie.“ Es war der erste Tweet auf Twitter im Januar 2013. Rohde setzte ihn ab und ging schlafen. Am nächsten Tag hatte er hunderte Follower. Auf seinem eigenen Account hat das Jahre gedauert. Er machte weiter. Einfach nur so, aus Spaß.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.