Michael Meaney ist amüsiert: „Bei uns in Kanada gibt es wegen unserer Experimente sogar Clubs von Müttern, die ihre Babys lecken – richtig ablecken, im wortwörtlichen Sinn.“ Kaum zu fassen, wie falsch manche Wissenschaft verstünden, ergänzt der Hirnforscher und Verhaltensbiologe von der McGill University in Montreal. „Menschen sind doch keine Ratten!“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.