Dahlem - Oxford im Grünen – so sehen die Verantwortlichen der Freien Universität (FU) Berlin ihren Dahlemer Campus gern. Er empfängt einen mit viel Ruhe und Vogelgezwitscher. In das alte Villenviertel an der Königin-Luise-Straße sind die neueren Bauten der Hochschule eingestreut. Man kommt vorbei am großen gläsernen Campushotel mit üppig beranktem Innenhof. Nicht weit davon hat in einem Glas-Beton-Neubau das FU-Institut für Biologie seinen Sitz.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.