In einem rasanten Manöver schießt plötzlich eine Gestalt mit kurzen, breiten Flügeln und relativ langem Schwanz über den Dachfirst. Damit hat für die Stadttauben in diesem Berliner Hinterhof ein Alptraum begonnen. Einem Habicht, der so einen Überraschungsangriff startet, können sie nur schwer entkommen. Zu wendig ist der geschickte Flieger, zu tödlich sind seine dolchartigen Krallen. Er wird nicht lange hungrig bleiben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.